FANDOM


Michael Anicic
Eigenschaften
Name Michael Vjekoslav Aničić
Position Mittelfeld
Trikotnummer 10
Geburtsdatum 18.10.1974 in Frankfurt am Main
Größe 1,86m
Beim SV98

2003-2004, 2005-2006, 2007-2008

Michael Anicic war in der Saison 2007/08 Mittelfeldspieler des SV98.

Anicic begann 1982 in der Jugend der SG Westend Frankfurt mit dem Fussballspielen und ist demnach bereits 29 Jahre aktiver Fussballspieler (Stand: April 2011). Er kam 1990 in die Jugend von Eintracht Frankfurt und arbeitete sich bis in die erste Mannschaft in die Bundesliga vor. 1996 zog es ihn dann ins Ausland: Beim Grazer AK, SV Ried und Hapoel Haifa war er aktiv, ehe es 2002 zurück nach Deutschland ging, genauer gesagt zum SC Freiburg. Nach nur 4 Saisonspielen, wechselte er für die Saison 2003/2004 zu den Lilien und wurde Stammspieler: 34 Spiele, 15 Tore.

2004 wechselte er zum 1. FC Eschborn, 2005 erst zum FSV Frankfurt und dann wieder zurück zu den Lilien. 2006 schloss er sich dann dem FC Carl Zeiss Jena sowie dem SV Waldhof Mannheim an, ehe er zum dritten Mal beim SV98 gastierte. In der Oberligasaison 2007/08 erwies sich Anicic als wichtiger Teil der Mannschaft, Mann aller Standards und hatte auch sein großes, persönliches Defizit, seine unkontrollierbare Aggression, weitgehend unter Kontrolle. Im Hessenpokal-Finale gegen Viktoria Aschaffenburg erzielte er gar beide Tore zum 2:0-Erfolg, dennoch wurde sein Vertrag nach dem Aufstieg nicht verlängert.

2008/09 hieß Anicics Arbeitsgeber dann Wormatia Worms, wo er auch erste Erfahrungen als Spielertrainer sammelte. Später wechselte er dann zum FC Ober-Rosbach, doch als 37jähriger Feldspieler wurde er in der Saison 2010/11 Spielertrainer der zweiten Mannschaft. Mit dem FC Ober-Rosbach II ist Anicic Torschützenkönig der Kreisliga B.


Leistungen, Spiele (Tore)Bearbeiten

Bundesliga: 35 (5)

2. Bundesliga: 4 (0)

Drittklassige Regionalliga: 13 (2)

Viertklassige Regionalliga: 19 (5)

SV98 Oberliga Hessen Saison 2007/08: 30 (6)


Statistik-Stand: 10.04.2011



Saison 2007/08 beim SV98, Spiele (Tore)Bearbeiten

Oberliga Hessen: 30 (6)

DFB-Pokal: 1 (0)

Hessenpokal: 4 (3)

Bezirkspokal: 1 (0)

Kreispokal: 2 (2)

Testspiele: 10 (4)