FANDOM


Jörg Staniczek
Eigenschaften
Name Jörg Staniczek
Position Torwart
Trikotnummer 21
Geburtsdatum 29.11.1985
Größe 1,86m
Beim SV98

2005-2008

Jörg Staniczek war in der Saison 2007/08 Torwart des SV98.

Staniczek kam von der Jugend der SG Hemsbach vom SV Waldhof Mannheim zu den Lilien. In der Regionalligasaison 2006/07 fungierte er als dritter Keeper hinter Bastian Becker und Sven Schmitt. Nach dem Abstieg blieb er dem SV98 in der Oberliga treu, blieb aber nach wie vor zweiter Torhüter hinter Becker. So kam Staniczek aber regelmäßig zu Einsätzen in Pokalspielen gegen unterklassige Gegner. Doch auch in der Oberliga kam Staniczek zum Einsatz, als Becker ausfiel, in Partien gegen Eintracht Frankfurt II, FC Bayern Alzenau, Eintracht Wetzlar, Borussia Fulda und dem SV Wehen Wiesbaden II. Staniczek zeigte stets solide, aber nicht überragende Leistungen.

Staniczek war erste Wahl beim Sparkassen-Cup 2008, wodurch der SV Sandhausen auf ihn aufmerksam wurde. So verließ er den SV98 nach der Saison 2007/08 und dem Aufstieg in die Regionalliga zum Drittligisten Sandhausen, doch als Ersatztorhüter bestritt Staniczek nicht ein einziges Spiel. In der Hoffnung, spielen zu können, versuchte Staniczek es in der Saison 2009/10 bei Wormatia Worms, doch auch beim Abstiegskandidaten der Regionalliga West durfte Staniczek keine einzige Spielminute erleben. Nach der Saison 2009/10 reiste Staniczek zum Studieren in die USA.


Saison 2007/08 beim SV98, Spiele (Tore)Bearbeiten

Oberliga Hessen: 5 (0)

Bezirkspokal: 2 (0)

Kreispokal: 2 (0)

Testspiele: 21 (0)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.