FANDOM


Letztes Spiel: 18.04.08 - SV Darmstadt 98 - 3:0 - FC Bayern Alzenau (Oberliga 28. Spieltag)
Nächstes Spiel: 26.04.08 - Eintracht Wetzlar - 1:1 - SV Darmstadt 98 (Oberliga 29. Spieltag)


Am 23. April 2008 gewannen die Lilien das Viertelfinale des Hessenpokals gegen die SG Niederaula/Hattenbach klar und deutlich mit 5:0.

Gegen einen freundlichen Gegner reichte der zweite Anzug zum Einzug ins Halbfinale des Hessenpokals 2007/08, gegen den SV Adler Weidenhausen.


DatenBearbeiten

Datum: 23. April 2008
Anstoß: 18 Uhr
Spielort: Niederaula
Stadion: Stadion am Hattenberg
Wettbewerb: Hessenpokal Viertelfinale
Schiedsrichter: Steffen Krah
Zuschauer: 450
Tore: 0:1 Alvano Kröh (27.), 0:2 Sebastian Heß (50.), 0:3 Krisztian Szollar (52.), 0:4 Fabio Eidelwein (72.), 0:5 Sebastian Heß (88.)


Aufstellung SG Niederaula/HattenbachBearbeiten

Trainer: (Unbekannt)
Tor: Petz
Abwehr: Maul (69. Hohtanz), Wekker, Fohr (24. Deisenroth), Momberger
Mittelfeld: Winter, Feg, Ritz, Decher
Angriff: Walper, Reuber (69. Diebel)

Gelb: -
Rot: -

Aufstellung SV Darmstadt 98Bearbeiten

Trainer: Gerhard Kleppinger
Tor: Bastian Becker
Abwehr: Abdelkader Jellouli, Christoph Stahl, Daniel Rasch (46. Nasir Safi), Pascal Pellowski
Mittelfeld: Krisztian Szollar, Simon Schmidt (60. Sebastian Glasner), Michael Anicic, Alvano Kröh
Angriff: Fabio Eidelwein, Ahmet Sahinler (46. Sebastian Heß)

Gelb: -
Rot: -