FANDOM


Letztes Spiel: 12.02.08 - SV Darmstadt 98 - 1:2 - VfR Mannheim (Testspiel)
Nächstes Spiel: 20.02.08 - SV Darmstadt 98 - 2:2 - 1. FSV Mainz 05 II (Testspiel)


Am 17. Februar 2008 hatten die Lilien ein Testspiel in Traisa gegen den Oberligisten FC Schweinfurt angesetzt. Sebastian Glasner grätschte den Ball bereits in der vierten Minute ins Tor, danach entwickelte es sich zu einer Partie, die man schnellstens aus der Erinnerung löschen sollte. Den Schweinfurter Stürmer Engin Kalender sollte man nicht mit dem späteren Darmstädter Testspieler Ervin Kalender verwechseln.


DatenBearbeiten

Datum: 17. Februar 2008
Anstoß: 14.30 Uhr
Spielort: Traisa
Stadion: Sportplatz am Roten Berg
Wettbewerb: Testspiel
Schiedsrichter: Unbekannt
Zuschauer: 400
Tore: 1:0 Sebastian Glasner (4.)


Aufstellung SV Darmstadt 98Bearbeiten

Trainer: Gerhard Kleppinger
Tor: Bastian Becker
Abwehr: Christian Remmers (73. Abdelkader Jellouli), Christoph Stahl, Michael Bodnar, Pascal Pellowski
Mittelfeld: Krisztian Szollar, Simon Schmidt (73. Davide Faga), Michael Anicic (55. Sebastian Heß), Rudi Hübner
Angriff: Elia Soriano (68. Christopher Nguyen), Sebastian Glasner (68. Faouzi Atmani)

Gelb: Simon Schmidt
Rot: -

Aufstellung FC SchweinfurtBearbeiten

Trainer: Werner Dreßel
Tor: Küfner
Abwehr: Thomas, Kress, Slimtchenko, Esen
Mittelfeld: Mekic (73. Benkert), Mache (46. Kraus), Gröschl, Cadiroglu (65. Calisir)
Angriff: Rinbergas (73. Hoff), Ervin Kalender

Gelb: Küfner, Rinbergas, Kress
Rot: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.