FANDOM


Letztes Spiel: 06.10.07 - Borussia Fulda - 1:5 - SV Darmstadt 98 (Oberliga 13. Spieltag)
Nächstes Spiel: 20.10.07 - RSV Würges - 1:2 - SV Darmstadt 98 (Oberliga 14. Spieltag)


Am 10. Oktober 2007 trat der SV98 zur Revanche gegen die SKG Bickenbach an. Es war nicht mal drei Monate her, dass der SV98 im Kreispokalfinale mit 12:0 gegen Bickenbach gewann.

So trat man in dieser zweiten Runde erneut gegen die Bezirksligisten an, jedoch auf dem harten, schlechten Kunstrasenplatz, weil nur dieser Kunstrasenplatz über "Flutlicht" verfügte. Die Lilien wirkten enorm ausgelaugt, gewannen nur mit 3:0. Trainer Kleppinger gefiel das gar nicht - Er ließ die Mannschaft direkt nach dem Spiel auf Hartplatz noch lange auslaufen.

Gerhard Kleppinger:
"Wir haben ungenau gespielt und zu viele Chancen vergeben, teilweise haben wir dumm gespielt. Wenn Jörg Staniczek nicht so gut hält, kassieren wir noch den zwischenzeitlichen Ausgleich."


DatenBearbeiten

Datum: 10. Oktober 2007
Anstoß: 19 Uhr
Spielort: Bickenbach
Stadion: SKG-Arena
Wettbewerb: Kreispokal 2. Runde
Schiedsrichter: Marco Reibold
Zuschauer: 300
Tore: 0:1 Sebastian Glasner (39.), 0:2 Pascal Pellowski (69.), 0:3 Pascal Pellowski (82.)


Aufstellung SKG BickenbachBearbeiten

Trainer: Erich Schmiedl
Tor: Dreher
Abwehr: Wittmann, Müller, Stephan, Hofferbert
Mittelfeld: Daum, Moosmüller, Vontna, Dlugajczyk (75. Schemel)
Angriff: Rest, Schäfer

Gelb: Stephan
Rot: -

Aufstellung SV Darmstadt 98Bearbeiten

Trainer: Gerhard Kleppinger
Tor: Jörg Staniczek
Abwehr: Christian Remmers (85. Abdelkader Jellouli, Christoph Stahl, Michael Bodnar, Christian Eckerlin
Mittelfeld: Pascal Pellowski, Davide Faga, Sebastian Heß (46. Ahmet Sahinler), Nikola Jovanovic (80. Silas Rauschmayr)
Angriff: Rudi Hübner, Sebastian Glasner

Gelb: Christoph Stahl, Christian Eckerlin
Rot: -