FANDOM


Letztes Spiel: 31.05.08 - SV Wehen Wiesbaden II - 2:0 - SV Darmstadt 98 (Oberliga 34. Spieltag)
Nächstes Spiel: 10.07.08 - Germania Eberstadt - 0:3 - SV Darmstadt 98 (Testspiel)


Am 5. Juli 2008 war Bundesligist Bayer Leverkusen am Böllenfalltor. Das von Bruno Labbadia trainierte Team kam zum Benefizspiel, um auch einen Teil zur Rettung der Lilien beizutragen, wie es die Bayern in ihren Benefizspiel zuvor schon getan hatten. Gegen Leverkusen kamen allerdings nur 3.000 Zuschauer.

Der Bundesligist spielte sich seine Tore verdient heraus. In der zweiten Halbzeit traf Fabio Eidelwein mit einem sehenswertem Rückfallzieher, die zweite Halbzeit gewannen die 98er sozusagen mit 1:0.

Gerhard Kleppinger:
"Zuerst einmal möchte ich mich bedanken bei Bruno und der Crew, dass sie uns heute unterstützt haben. Wir haben gesehen, wie drei Klassen höher gespielt wird, was im Grunde normal ist. Wir haben uns dennoch gut verkauft und die zweite Halbzeit gewonnen. Wir haben uns dagegen gestellt, hatten aber am Ende keine Chance."

Bruno Labbadia:
"In erster Linie freue ich mich, dass wir Darmstadt 98 mit diesem Spiel helfen konnten. Die Kulisse war nicht so, wie man es erwartet hätte. Wir haben ein paar schöne Tore gemacht von den Kombinationen her, obwohl wir intensive Tage hinter uns haben, wir waren zwei Wochen von 8 bis 18 Uhr zusammen. Es war aber ein wichtiger Test verbunden mit einem Stück Willenskraft, da die Mannschaft sehr müde ist."


DatenBearbeiten

Datum: 5. Juli 2008
Anstoß: 18 Uhr
Spielort: Darmstadt
Stadion: Stadion am Böllenfalltor
Wettbewerb: Benefizspiel
Schiedsrichter: Tobias Stieler
Zuschauer: 3.000
Tore: 0:1 Stefan Kießling (15.), 0:2 Dmitry Bulykin (20.), 0:3 Stefan Kießling (27.), 0:4 Stefan Kießling (36.), 1:4 Fabio Eidelwein (56.)


Aufstellung SV Darmstadt 98Bearbeiten

Trainer: Gerhard Kleppinger
Tor: Dennis Fromm (77. Robin Schreiner)
Abwehr: Alexander Sprink (46. Christian Remmers), Marco Betz, Daniel Rasch, David Kienast (46. Michael Bodnar)
Mittelfeld: Nikola Jovanovic (67. Christopher Nguyen), Sebastian Szikal (77. Davide Faga), Simon Schmidt (46. Alvano Kröh), Christoph Weber (46. Pascal Pellowski)
Angriff: Rudi Hübner (60. Sebastian Heß), Fabio Eidelwein (77. Silas Rauschmayr)

Gelb: -
Rot: -

Aufstellung Bayer LeverkusenBearbeiten

Trainer: Bruno Labbadia
Tor: Fernandez (46. Giefer)
Abwehr: Petersch (60. Kratz), Friedrich, Haggui (46. Kurdov), Djapka (60. Zieba)
Mittelfeld: Risse (46. Reinartz), Schwegler, Castro, Dum (46. Selmani)
Angriff: Kießling (60. Arslam), Bulykin (46. Grischok)

Gelb: -
Rot: -

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.